Terms & Condition

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN MIT KUNDENINFORMATIONEN
INHALTSVERZEICHNIS
------------------
1. GELTUNGSBEREICH
2. VERTRAGSSCHLUSS
3. WIDERRUFSRECHT
4. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN5. LIEFER- UND VERSANDBEDINGUNGEN6. EIGENTUMSVORBEHALT
7. MÄNGELHAFTUNG (GEWÄHRLEISTUNG) 8. ANWENDBARES RECHT
9. ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG1) GELTUNGSBEREICH 1.1 DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (NACHFOLGEND "AGB") DERALEXANDER STUDIOS GBR (NACHFOLGEND "VERKÄUFER"), GELTEN FÜRALLE VERTRÄGE ÜBER DIE LIEFERUNG VON WAREN, DIE EIN VERBRAUCHER ODERUNTERNEHMER (NACHFOLGEND „KUNDE“) MIT DEM VERKÄUFER HINSICHTLICH DER VOMVERKÄUFER IN SEINEM ONLINE-SHOP DARGESTELLTEN WAREN ABSCHLIESST. HIERMIT WIRDDER EINBEZIEHUNG VON EIGENEN BEDINGUNGEN DES KUNDEN WIDERSPROCHEN, ES SEI DENN,ES IST ETWAS ANDERES VEREINBART.1.2 VERBRAUCHER IM SINNE DIESER AGB IST JEDE NATÜRLICHE PERSON, DIE EINRECHTSGESCHÄFT ZU ZWECKEN ABSCHLIESST, DIE ÜBERWIEGEND WEDER IHRER GEWERBLICHENNOCH IHRER SELBSTÄNDIGEN BERUFLICHEN TÄTIGKEIT ZUGERECHNET WERDEN KÖNNEN.UNTERNEHMER IM SINNE DIESER AGB IST EINE NATÜRLICHE ODER JURISTISCHE PERSONODER EINE RECHTSFÄHIGE PERSONENGESELLSCHAFT, DIE BEI ABSCHLUSS EINESRECHTSGESCHÄFTS IN AUSÜBUNG IHRER GEWERBLICHEN ODER SELBSTÄNDIGEN BERUFLICHENTÄTIGKEIT HANDELT2) VERTRAGSSCHLUSS2.1 DIE IM ONLINE-SHOP DES VERKÄUFERS ENTHALTENEN PRODUKTBESCHREIBUNGEN STELLENKEINE VERBINDLICHEN ANGEBOTE SEITENS DES VERKÄUFERS DAR, SONDERN DIENEN ZURABGABE EINES VERBINDLICHEN ANGEBOTS DURCH DEN KUNDEN.2.2 DER KUNDE KANN DAS ANGEBOT ÜBER DAS IN DEN ONLINE-SHOP DES VERKÄUFERSINTEGRIERTE ONLINE-BESTELLFORMULAR ABGEBEN. DABEI GIBT DER KUNDE, NACHDEM ERDIE AUSGEWÄHLTEN WAREN IN DEN VIRTUELLEN WARENKORB GELEGT UND DENELEKTRONISCHEN BESTELLPROZESS DURCHLAUFEN HAT, DURCH KLICKEN DES DENBESTELLVORGANG ABSCHLIESSENDEN BUTTONS EIN RECHTLICH VERBINDLICHESVERTRAGSANGEBOT IN BEZUG AUF DIE IM WARENKORB ENTHALTENEN WAREN AB.2.3 DER VERKÄUFER KANN DAS ANGEBOT DES KUNDEN INNERHALB VON FÜNF TAGEN ANNEHMEN,- INDEM ER DEM KUNDEN EINE SCHRIFTLICHE AUFTRAGSBESTÄTIGUNG ODER EINEAUFTRAGSBESTÄTIGUNG IN TEXTFORM (FAX ODER E-MAIL) ÜBERMITTELT, WOBEI INSOWEITDER ZUGANG DER AUFTRAGSBESTÄTIGUNG BEIM KUNDEN MASSGEBLICH IST, ODER- INDEM ER DEM KUNDEN DIE BESTELLTE WARE LIEFERT, WOBEI INSOWEIT DER ZUGANG DERWARE BEIM KUNDEN MASSGEBLICH IST, ODER- INDEM ER DEN KUNDEN NACH ABGABE VON DESSEN BESTELLUNG ZURZAHLUNG AUFFORDERT.
LIEGEN MEHRERE DER VORGENANNTEN ALTERNATIVEN VOR, KOMMT DER VERTRAG IN DEMZEITPUNKT ZUSTANDE, IN DEM EINE DER VORGENANNTEN ALTERNATIVEN ZUERST EINTRITT.DIE FRIST ZUR ANNAHME DES ANGEBOTS BEGINNT AM TAG NACH DER ABSENDUNG DESANGEBOTS DURCH DEN KUNDEN ZU LAUFEN UND ENDET MIT DEM ABLAUF DES FÜNFTEN TAGES,WELCHER AUF DIE ABSENDUNG DES ANGEBOTS FOLGT. NIMMT DER VERKÄUFER DAS ANGEBOTDES KUNDEN INNERHALB VORGENANNTER FRIST NICHT AN, SO GILT DIES ALS ABLEHNUNGDES ANGEBOTS MIT DER FOLGE, DASS DER KUNDE NICHT MEHR AN SEINE WILLENSERKLÄRUNGGEBUNDEN IST.
2.4 BEI AUSWAHL DER ZAHLUNGSART „PAYPAL EXPRESS“ ERFOLGT DIE ZAHLUNGSABWICKLUNGÜBER DEN ZAHLUNGSDIENSTLEISTER PAYPAL (EUROPE) S.À R.L. ET CIE, S.C.A., 22-24BOULEVARD ROYAL, L-2449 LUXEMBOURG (IM FOLGENDEN: „PAYPAL“), UNTER GELTUNG DERPAYPAL-NUTZUNGSBEDINGUNGEN, EINSEHBAR UNTER HTTPS://WWW.PAYPAL.COM/DE/WEBAPPS/MPP/UA/USERAGREEMENT-FULLODER - FALLS DER KUNDE NICHT ÜBER EIN PAYPAL-KONTO VERFÜGT – UNTER GELTUNG DERBEDINGUNGEN FÜR ZAHLUNGEN OHNE PAYPAL-KONTO, EINSEHBAR UNTERHTTPS://WWW.PAYPAL.COM/DE/WEBAPPS/MPP/UA/PRIVACYWAX-FULL. WÄHLT DER KUNDE IMRAHMEN DES ONLINE-BESTELLVORGANGS „PAYPAL EXPRESS“ ALS ZAHLUNGSART AUS, ERTEILTER DURCH KLICKEN DES DEN BESTELLVORGANG ABSCHLIESSENDEN BUTTONS ZUGLEICH AUCHEINEN ZAHLUNGSAUFTRAG AN PAYPAL. FÜR DIESEN FALL ERKLÄRT DER VERKÄUFER SCHONJETZT DIE ANNAHME DES ANGEBOTS DES KUNDEN IN DEM ZEITPUNKT, IN DEM DER KUNDEDURCH KLICKEN DES DEN BESTELLVORGANG ABSCHLIESSENDEN BUTTONS DENZAHLUNGSVORGANG AUSLÖST. BEI AUSWAHL DER ZAHLUNGSART „KLARNA“ ERFOLGT DIE ZAHLUNGSABWICKLUNGÜBER DEN ZAHLUNGSDIENSTLEISTER KLARNA BANK AB(EUROPE) SVEAVÄGEN 46, 11134 STOCKHOLM. (IM FOLGENDEN: „KLARNA“), UNTER GELTUNG DER KLARNA-NUTZUNGSBEDINGUNGEN, EINSEHBAR UNTER HTTPS://WWW:KLARNA:COM/DE/AGB


2.5 BEI DER ABGABE EINES ANGEBOTS ÜBER DAS ONLINE-BESTELLFORMULAR DESVERKÄUFERS WIRD DER VERTRAGSTEXT NACH DEM VERTRAGSSCHLUSS VOM VERKÄUFERGESPEICHERT UND DEM KUNDEN NACH ABSENDUNG VON DESSEN BESTELLUNG IN TEXTFORM (Z.B. E-MAIL, FAX ODER BRIEF) ÜBERMITTELT. EINE DARÜBER HINAUSGEHENDEZUGÄNGLICHMACHUNG DES VERTRAGSTEXTES DURCH DEN VERKÄUFER ERFOLGT NICHT. SOFERNDER KUNDE VOR ABSENDUNG SEINER BESTELLUNG EIN NUTZERKONTO IM ONLINE-SHOP DESVERKÄUFERS EINGERICHTET HAT, WERDEN DIE BESTELLDATEN AUF DER WEBSITE DESVERKÄUFERS ARCHIVIERT UND KÖNNEN VOM KUNDEN ÜBER DESSEN PASSWORTGESCHÜTZTESNUTZERKONTO UNTER ANGABE DER ENTSPRECHENDEN LOGIN-DATEN KOSTENLOS ABGERUFENWERDEN.

2.6 VOR VERBINDLICHER ABGABE DER BESTELLUNG ÜBER DASONLINE-BESTELLFORMULAR DES VERKÄUFERS KANN DER KUNDE MÖGLICHE EINGABEFEHLERDURCH AUFMERKSAMES LESEN DER AUF DEM BILDSCHIRM DARGESTELLTEN INFORMATIONENERKENNEN. EIN WIRKSAMES TECHNISCHES MITTEL ZUR BESSEREN ERKENNUNG VONEINGABEFEHLERN KANN DABEI DIE VERGRÖSSERUNGSFUNKTION DES BROWSERS SEIN, MITDEREN HILFE DIE DARSTELLUNG AUF DEM BILDSCHIRM VERGRÖSSERT WIRD. SEINE EINGABENKANN DER KUNDE IM RAHMEN DES ELEKTRONISCHEN BESTELLPROZESSES SO LANGE ÜBER DIE ÜBLICHEN TASTATUR- UND MAUSFUNKTIONEN KORRIGIEREN, BIS ER DEN BESTELLVORGANG ABSCHLIESSENDEN BUTTON ANKLICKT 2.7 FÜR DEN VERTRAGSSCHLUSS STEHT AUSSCHLIESSLICH DIE DEUTSCHE SPRACHE ZUR VERFÜGUNG.
2.8 DIE BESTELLABWICKLUNG UND KONTAKTAUFNAHME FINDEN IN DER REGEL PER E-MAILUND AUTOMATISIERTER BESTELLABWICKLUNG STATT. DER KUNDE HAT SICHERZUSTELLEN,DASS DIE VON IHM ZUR BESTELLABWICKLUNG ANGEGEBENE E-MAIL-ADRESSE ZUTREFFENDIST, SO DASS UNTER DIESER ADRESSE DIE VOM VERKÄUFER VERSANDTEN E-MAILSEMPFANGEN WERDEN KÖNNEN. INSBESONDERE HAT DER KUNDE BEI DEM EINSATZ VONSPAM-FILTERN SICHERZUSTELLEN, DASS ALLE VOM VERKÄUFER ODER VON DIESEM MIT DERBESTELLABWICKLUNG BEAUFTRAGTEN DRITTEN VERSANDTEN E-MAILS ZUGESTELLT WERDEN KÖNNEN.3)WIDERRUFSRECHT
3.1 VERBRAUCHERN STEHT GRUNDSÄTZLICH EIN WIDERRUFSRECHT ZU.3.2 NÄHERE INFORMATIONEN ZUM WIDERRUFSRECHT ERGEBEN SICH AUS DERWIDERRUFSBELEHRUNG DES VERKÄUFERS.4) PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN4.1 SOFERN SICH AUS DER PRODUKTBESCHREIBUNG DESVERKÄUFERS NICHTS ANDERES ERGIBT, HANDELT ES SICH BEI DEN ANGEGEBENEN PREISENUM GESAMTPREISE, DIE DIE GESETZLICHE UMSATZSTEUER ENTHALTEN. GEGEBENENFALLSZUSÄTZLICH ANFALLENDE LIEFER- UND VERSANDKOSTEN WERDEN IN DER JEWEILIGENPRODUKTBESCHREIBUNG GESONDERT ANGEGEBEN.4.2 BEI LIEFERUNGEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION KÖNNEN IM EINZELFALL WEITERE KOSTEN ANFALLEN, DIE DER VERKÄUFER NICHT ZU VERTRETEN HATUND DIE VOM KUNDEN ZU TRAGEN SIND. HIERZU ZÄHLEN BEISPIELSWEISE KOSTEN FÜR DIE GELDÜBERMITTLUNG DURCH KREDITINSTITUTE (Z.B. ÜBERWEISUNGSGEBÜHREN,WECHSELKURSGEBÜHREN) ODER EINFUHRRECHTLICHE ABGABEN BZW. STEUERN (Z.B. ZÖLLE).SOLCHE KOSTEN KÖNNEN IN BEZUG AUF DIE GELDÜBERMITTLUNG AUCH DANN ANFALLEN, WENN DIE LIEFERUNG NICHT IN EIN LAND AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION ERFOLGT, DER KUNDE DIE ZAHLUNG ABER VON EINEM LAND AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION AUS VOR NIMMT 4.3 DIE ZAHLUNGSMÖGLICHKEIT/EN WIRD/WERDEN DEM KUNDEN IM ONLINE-SHOP DESVERKÄUFERS MITGETEILT.

4.4 BEI ZAHLUNG MITTELS EINER VON PAYPAL ANGEBOTENENZAHLUNGSART ERFOLGT DIE ZAHLUNGSABWICKLUNG ÜBER DEN ZAHLUNGSDIENSTLEISTER PAYPAL (EUROPE) S.À R.L. ET CIE, S.C.A., 22-24 BOULEVARD ROYAL, L-2449LUXEMBOURG (IM FOLGENDEN: "PAYPAL"), UNTER GELTUNG DERPAYPAL-NUTZUNGSBEDINGUNGEN, EINSEHBAR UNTERHTTPS://WWW.PAYPAL.COM/DE/WEBAPPS/MPP/UA/USERAGREEMENT-FULL ODER - FALLS DERKUNDE NICHT ÜBER EIN PAYPAL-KONTO VERFÜGT – UNTER GELTUNG DER BEDINGUNGEN FÜRZAHLUNGEN OHNE PAYPAL-KONTO, EINSEHBAR UNTERHTTPS://WWW.PAYPAL.COM/DE/WEBAPPS/MPP/UA/PRIVACYWAX-FULL.5) LIEFER- UNDVERSANDBEDINGUNGEN
5.1 DIE LIEFERUNG VON WAREN ERFOLGT AUF DEM VERSANDWEG AN DIE VOM KUNDENANGEGEBENE LIEFERANSCHRIFT, SOFERN NICHTS ANDERES VEREINBART IST. BEI DERABWICKLUNG DER TRANSAKTION IST DIE IN DER BESTELLABWICKLUNG DES VERKÄUFERSANGEGEBENE LIEFERANSCHRIFT MASSGEBLICH. 5.2 SENDET DAS TRANSPORTUNTERNEHMEN DIE VERSANDTE WARE ANDEN VERKÄUFER ZURÜCK, DA EINE ZUSTELLUNG BEIM KUNDEN NICHT MÖGLICH WAR, TRÄGT DER KUNDE DIE KOSTEN FÜR DEN ERFOLGLOSEN VERSAND. DIES GILT NICHT, WENN DERKUNDE DEN UMSTAND, DER ZUR UNMÖGLICHKEIT DER ZUSTELLUNG GEFÜHRT HAT, NICHT ZUVERTRETEN HAT ODER WENN ER VORÜBERGEHEND AN DER ANNAHME DER ANGEBOTENENLEISTUNG VERHINDERT WAR, ES SEI DENN, DASS DER VERKÄUFER IHM DIE LEISTUNG EINEANGEMESSENE ZEIT VORHER ANGEKÜNDIGT HATTE. FERNER GILT DIES IM HINBLICK AUF DIEKOSTEN FÜR DIE HINSENDUNG NICHT, WENN DER KUNDE SEIN WIDERRUFSRECHT WIRKSAM AUSÜBT. FÜR DIE RÜCKSENDEKOSTEN GILT BEI WIRKSAMER AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTSDURCH DEN KUNDEN DIE IN DER WIDERRUFSBELEHRUNG DES VERKÄUFERS HIERZU GETROFFENEREGELUNG.
5.3 SELBSTABHOLUNG IST AUS LOGISTISCHEN GRÜNDEN NICHT MÖGLICH.6) EIGENTUMSVORBEHALT
TRITT DER VERKÄUFER IN VORLEISTUNG, BEHÄLT ER SICH BIS ZUR VOLLSTÄNDIGENBEZAHLUNG DES GESCHULDETEN KAUFPREISES DAS EIGENTUM AN DER GELIEFERTEN WAREVOR.7) MÄNGELHAFTUNG (GEWÄHRLEISTUNG)7.1 IST DIE KAUFSACHE MANGELHAFT, GELTEN DIE VORSCHRIFTEN DER GESETZLICHENMÄNGELHAFTUNG.
7.2 ABWEICHEND HIERVON GILT BEI GEBRAUCHTEN WAREN: MÄNGELANSPRÜCHE SIND AUSGESCHLOSSEN, WENN DER MANGEL ERST NACH ABLAUF EINES JAHRES AB ABLIEFERUNGDER WARE AUFTRITT. MÄNGEL, DIE INNERHALB EINES JAHRES AB ABLIEFERUNG DER WARE AUFTRETEN, KÖNNEN INNERHALB DER GESETZLICHEN VERJÄHRUNGSFRIST GELTEND GEMACHTWERDEN. DIE VERKÜRZUNG DER HAFTUNGSDAUER AUF EIN JAHR GILT JEDOCH NICHT- FÜR SACHEN, DIE ENTSPRECHEND IHRER ÜBLICHEN VERWENDUNGSWEISE FÜR EIN BAUWERKVERWENDET WORDEN SIND UND DESSEN MANGELHAFTIGKEIT VERURSACHT HABEN,- FÜR SCHADENSERSATZ- UND AUFWENDUNGSERSATZANSPRÜCHE DES KUNDEN, SOWIE- FÜR DEN FALL, DASS DER VERKÄUFER DEN MANGEL ARGLISTIG VERSCHWIEGEN HAT.7.3 DER KUNDE WIRD GEBETEN, ANGELIEFERTE WAREN MITOFFENSICHTLICHEN TRANSPORTSCHÄDEN BEI DEM ZUSTELLER ZU REKLAMIEREN UND DEN VERKÄUFER HIER VON IN KENNTNIS ZU SETZEN. KOMMT DER KUNDE DEM NICHT NACH, HATDIES KEINERLEI AUSWIRKUNGEN AUF SEINE GESETZLICHEN ODER VERTRAGLICHENMÄNGELANSPRÜCHE.8) ANWENDBARES RECHTFÜR SÄMTLICHE RECHTSBEZIEHUNGEN DER PARTEIEN GILT DAS RECHT DER BUNDESREPUBLIKDEUTSCHLAND UNTER AUSSCHLUSS DER GESETZE ÜBER DEN INTERNATIONALEN KAUFBEWEGLICHER WAREN. BEI VERBRAUCHERN GILT DIESE RECHTSWAHL NUR INSOWEIT, ALSNICHT DER GEWÄHRTE SCHUTZ DURCH ZWINGENDE BESTIMMUNGEN DES RECHTS DES STAATES,IN DEM DER VERBRAUCHER SEINEN GEWÖHNLICHEN AUFENTHALT HAT, ENTZOGEN WIRD.9) ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG
9.1 DIE EU-KOMMISSION STELLT IM INTERNET UNTER FOLGENDEM LINK EINE PLATTFORMZUR ONLINE-STREITBEILEGUNG BEREIT: HTTPS://EC.EUROPA.EU/CONSUMERS/ODRDIESE PLATTFORM DIENT ALS ANLAUFSTELLE ZUR AUSSERGERICHTLICHEN BEILEGUNG VONSTREITIGKEITEN AUS ONLINE-KAUF- ODER DIENSTLEISTUNGSVERTRÄGEN, AN DENEN EIN VERBRAUCHER BETEILIGT IST.
9.2 DER VERKÄUFER IST ZUR TEILNAHME AN EINEM STREITBEILEGUNGSVERFAHREN VOR EINER VERBRAUCHERSCHLICHTUNGSSTELLE WEDER VERPFLICHTET NOCH BEREIT.

  10. By consenting to Alexander Studios’s SMS marketing in the checkout and initializing a purchase or subscribing via our subscription tools, you agree to receive recurring text notifications (for your order, including abandoned checkout reminders), text marketing offers, and transactional texts, including requests for reviews from us, even if your mobile number is registered on any state or federal do-not-call list. Message frequency varies. Consent is not a condition of purchase.
If you wish to unsubscribe from receiving text marketing messages and notifications, reply with STOP to any mobile message sent from us or use the unsubscribe link we provided you within any of our messages. You understand and agree that alternative methods of opting out, such as using alternative words or requests, will not be considered a reasonable means of opting out. We do not charge for the service, but you are responsible for all charges and fees associated with text messaging imposed by your wireless provider. Message and data rates may apply.
For any questions, please text HELP to the number you received the messages from. You can also contact us at https://www.alexander-studios.de/pages/contact-us for more information.
We have the right to modify any telephone number or short code we use to operate the service at any time. You will be notified on such occasions. You agree that any messages you send to a telephone number or short code we have changed, including any STOP or HELP requests, may not be received, and we will not be liable for honoring requests made in such messages.
To the extent permitted by applicable law, you agree that we will not be liable for failed, delayed, or misdirected delivery of any information sent through the service, any errors in such information, and/or any action you may or may not take in reliance on the information or Service.
Your right to privacy is important to us. You can see our Privacy Policy https://www.alexander-studios.de/pages/cookies-policy to determine how we collect and use your personal information.